Training

Unser Unterricht findet in kleinen Gruppen von acht bis zehn Teilnehmern statt, so dass ausreichend Zeit für Korrekturen bleibt. Da Kampfkunst ohne eine gewisse körperliche Fitness nicht auskommt, endet jede Einheit mit einem durchdachten Konditionsprogramm.

Im Training des Wing Chun geht es wie in einer handwerklichen Ausbildung um den Erwerb körperlicher Fertigkeiten: Körperstruktur, Gleichgewicht, Schlagkraft, Dynamik, Distanzgefühl, Timing. Diese Basics bilden ein unentbehrliches Fundament. 

Selbstverständlich umfasst der Unterricht alle Handformen (Siu Lim Tau, Chum Kiu, Biu Jee) des Wing Chun, die Holzpuppen-form und die Waffenformen (Langstock, Doppelmesser). Die Formen enthalten sämtliche Bewegungen und Konzepte, die zum Verständnis benötigt werden.

Aus diversen Partnerübungen und den Grundlagen des Chi Sau entwickeln sich   schnell einfache Kampfdrills, die allmählich zu kontrolliertem Sparring

(Go Sau) und schließlich zum Freikampftraining (auch gegen mehrere Gegner) gesteigert werden.

Hier findet ihr uns:

 

Endenicher Straße 335

53121 Bonn

 

0228 85 03 13 95

0157 51 24 73 43

 

info@wing-chun-kampfkunst.de

 

Trainingszeiten:

Mo, Mi, Fr 18:30-21:00 h

 

Facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Schweitz